DHM Beachvolleyball

Baggern, Pritschen & Schmettern heißt es vom 23. – 25. Juni 2020 am Unistrand in Bayreuth! Dort finden die Deutschen  Hochschulmeisterschaften im Beachvolleyball im Rahmen des Summer Feelings statt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden und Mitglieder von Hochschulen, die dem adh angehören. Es wird in den Kategorien Männer und Frauen gespielt, wobei maximal je 24 Teams für das Hauptfeld zugelassen werden. Jeweils 16 Teams werden direkt für das Hauptfeld gesetzt, während die weiteren Teams am 23.6. eine Qualifikation spielen. Gespielt wird am Unistrand des Campus Rondells und an den Beachvolleyballanlagen des Sportinstituts, der Wilhelminenaue und des Bayreuther Sportvereins. Um den Transport kümmern wir uns!

Die Anmeldegebühren belaufen sich auf 50€ / Team inklusive 2 Beachvolleyballtrikots und weiteren
Überraschungen. Zudem habt ihr die Möglichkeit, kostenlos am Sportinstitut zu zelten oder euch für Couchsurfing anzumelden. Auch für Verpflegung ist gesorgt. Ihr könnt Frühstück & Mittagessen dazubuchen und euch an unseren Cateringständen versorgen. Wasser bekommt ihr an den Spieltagen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Neben den Beachvolleyballspielen bieten wir euch ein vielversprechendes Rahmenprogramm. Euch erwartet Strandfeeling pur mit Beachbiergarten, Lounges und Strandbar, ein Pasta-Buffet am Dienstag, großes Public Viewing zur Fußball EM am Mittwoch und Cocktailabend sowie die legendäre Afterparty am Donnerstag.

Zögert nicht lange und meldet euch noch bis zum 22. Mai 2020 an! Die offizielle Ausschreibung sowie das PDF zur Buchung der Übernachtung & Verpflegung findet ihr unter folgendem Link.

Wir freuen uns auf euch!

Hier geht’s zur Anmeldung!